Kindertagesstätte Dresden Ulmenstraße

Kindertagesstätte Dresden Ulmenstraße

"Christliches Kinderhaus Dresden Zschachwitz"

Die Bauherrn wünschten sich im Eingangsbereich eine sympolische Darstellung der vier Grundelemente: Himmel, Erde, Feuer und Wasser.
Der Himmel ist durch die Fenster erkennbar, die Erde wird durch eine farbig geschichtete Lehmwand dargestellt, das Wasser ist ein Wasserbecken mit kleinem Sprudelbrunnen davor, und das Feuer wird durch einen Pizzaofen im Garten sympolisiert.
Es wurden Doppelgruppen mit Galerie und eigenen Sanitärraum gebaut.
Der Holzbau erhielt mit selbstgemauerten Lehmwänden seine wichtige Speichermasse.
Ein Gründach mit eigener Versickerung rundet das ökologische Gesamtkonzept ab.

 
weitere Informationen:
KitaDresdenUlmenstrasse_ReiterRentzsch.pdf

Bauherr: Katholische Pfarrei "St. Elisabeth" Dresden
Bauort: Christliches Kinderhaus Dresden Zschachwitz, Ulmenstraße 17, 01257 Dresden
Bearbeiter: Olaf Reiter, Fridtjof Schneider
Ausführung: 2003

Zusammenarbeit mit Rentzsch Architekten

Architekturwettbewerb 1.Preis 2002





Anerkennung Erlweinpreis der Stadt Dresden 2004

Kindertagesstätte Dresden Ulmenstraße Kindertagesstätte Dresden Ulmenstraße Kindertagesstätte Dresden Ulmenstraße Kindertagesstätte Dresden Ulmenstraße Kindertagesstätte Dresden Ulmenstraße Kindertagesstätte Dresden Ulmenstraße
In Zusammenarbeit mit Rentzsch Architekten
Fotograf: Steffen Spitzner, Gera